fbpx
+++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag! +++ Digitale Projekte fördern lassen! +++ go-digital Förderprogramm +++ Hier geht’s zum Blog-Beitrag!
 

Newsletter Kampagne – TKM hilft!

Newsletter werden eh nicht gelesen und landen nur im Spam? Dieses Gerücht hält sich hartnäckig. Dabei kommt es auf den Newsletter und auch auf seinen Kontext an. Im B2B-Bereich hat die elektronische Post deutlich mehr Gewicht:

 

Hat das Unternehmen einen guten Ruf, werden die Newsletter nicht nur geöffnet, sondern auch intensiv gelesen.

Einen solchen guten Ruf hat auch die TKM Group aus Remscheid. Das Unternehmen produziert und vertreibt Maschinen- und Industriemesser. Seinen Newsletter versendet TKM 2020 nur selten – die Öffnungsquote ist mit gut 80% jedoch hoch. Das spricht für die Messer-Experten! 2021 entschließt sich das Unternehmen, den Kundenkontakt per Newsletter zu intensivieren. Der Content ist vorhanden und soll nun zielgruppenspezifisch kommuniziert werden. Die Newsletter Kampagne setzt TKM mit LOGLAN media um. 

Präsentation zum Kick-Off-Meeting der Newsletter Kampagne

Kick-Off zur Newsletter Kampagne

Aber worum soll im Newsletter gehen? Wer soll angeschrieben werden? Wie wird der Newsletter umgesetzt? Und wie sieht die Sendefrequenz aus? Diese Fragen und noch mehr werden direkt am Anfang in einem Kick-Off-Meeting besprochen und geklärt.

 

TKM verfügt bereits über eine klare Selektierung der eigenen Zielgruppen nach Branchen. Auch die Ausrichtung des Contents steht schnell: TKM positioniert sich als Lösungsanbieter. Die Newsletter behandeln daher Probleme der jeweiligen Branche und deren Lösungen durch TKM – ganz nach dem Motto „TKM hilft!“. Mit einem Newsletter pro Monat wählt das Team eine eher niedrige Frequenz, die jedoch durch den wertvollen Content unterstrichen wird.

Unterwegs mit LOGLAN media:

  • Projektmanagement
  • Konzeption
  • Kick-Off Meeting
  • Recherche & Texterstellung
  • Intensive Beratung

Content-Erstellung und Beratung

LOGLAN media bereitet die Inhalte für die jeweiligen Newsletter auf – und berät gleichzeitig bei der weiteren Verwendung der Content-Blöcke für die Social Media-Accounts von TKM. Die Zusammenarbeit ist von der ersten Minute an offen, ehrlich und vertrauensvoll. Schnell findet sich ein Rhythmus für die regelmäßige Zusammenarbeit – vom Interview mit dem branchenspezifischen Vertriebsmitarbeiter bis zur finalen Abstimmung des Newsletters.

Tablet in Hand zeigt Newsletter von TKM

Fertig – und Newsletter abschicken!

Das gemeinsame Projekt ist auf 12 Newsletter ausgelegt. In dieser Zeit wächst nicht nur das Vertrauen zwischen TKM und der Agentur, sondern auch das Know-how auf beiden Seiten – optimale Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit darüber hinaus!

 

_______

Mehr zu unseren Leistungen und weitere Case Studies rund ums Online Marketing finden Sie übrigens hier

Was wir für TKM group noch gemacht haben

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Sie sind neugierig geworden und wollen uns kennenlernen? Dann füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus – wir melden uns dann bei Ihnen! Sie können uns auch direkt anrufen. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.


    Pin It on Pinterest