LOGLAN media Logo in weiß

für eine Dienstleistung

POLYGONVATRO ist europäischer Marktführer in der Sanierung von Brand- und Wasserschäden – ob für Privathaushalte, Gewerbe und Industrie. Die Mitarbeiter wissen: Im Schadenfall zählt jede Sekunde. Die Sofortmaßnahmen müssen so schnell wie möglich greifen, um Folgeschäden zu reduzieren. Das Problem: In den meisten Fällen herrscht erstmal Chaos. Die meisten Menschen (und auch Unternehmen) sind nicht auf einen Brand- oder Wasserschaden vorbereitet. Genau hier setzt der Marktführer an.

Prävention statt Chaos: POLYGONVATRO entwickelt neue Dienstleistung

Der Schadensanierer entwickelt einen Premium-Service für Industrie und Gewerbe. POLYGONVATRO bereitet Unternehmen damit auf mögliche Schadensituationen vor, so dass im Fall der Fälle schnell reagiert werden kann. Was der neuen Dienstleistung jetzt noch fehlt, sind ein eigener Name und ein Logo, das dem Premium-Service ein Gesicht gibt. LOGLAN media bekommt den Auftrag – und unser Kreativ-Team macht sich direkt an die Arbeit.

Namensfindung für die neue Dienstleistung

Der neue Name soll für Prävention, Priorität und Premium-Service stehen. Er steht für den ersten Schritt schon vor dem Schadenfall. Gleichzeitig soll der Name Mehrwert und Vorteile kommunizieren – und das möglichst kurz und knapp! Die Agentur präsentiert drei Entwürfe, von denen einer sofort überzeugt: Primo Plus. Nach der Freigabe sichert LOGLAN media den Namen für das Unternehmen und leitet alle weiteren Schritte ein.

Logo-Entwicklung für PRIMO+

Damit sich die neue Dienstleistung schnell in allen Köpfen ausbreitet, braucht sie ein eigenes Branding. Sie soll zur Marke werden. In diesem Fall empfiehlt LOGLAN media hierfür ein Logo in Form einer Wortmarke. Es besteht also primär aus gestaltetem Text. Individuelle Anpassungen und Design-Elemente verleihen dem geschriebenen Wort seine besondere Wirkung. Bei PRIMO+ arbeiten zwei Buchstaben – das I und das M – besonders eng zusammen. Die Wortmarke wirkt so noch knackiger. Das Plus-Zeichen schmiegt sich nahtlos an den Schriftzug. Und auch das Registered-Zeichen wird so platziert, dass es nicht verloren gehen kann. Neben dem Blau von POLYGONVATRO sorgt ein dunkles Magenta für das farbliche Highlight.

Logo für Primo Plus

Umsetzung in Broschüre und Film

Der neue Premium-Service wird in einer eigenen Broschüre und in einem Film (in deutscher und englischer Sprache) vorgestellt. Auch diese Aufgabe übernimmt LOGLAN media. Mit diesen Tools in der Hand beginnt der Vertrieb die neue Dienstleistung aktiv zu promoten und gewinnt schon bald erste Kunden.

PRIMO Magazin
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

    Prävention statt Chaos: POLYGONVATRO entwickelt neue Dienstleistung

    Der Schadensanierer entwickelt einen Premium-Service für Industrie und Gewerbe. POLYGONVATRO bereitet Unternehmen damit auf mögliche Schadensituationen vor, so dass im Fall der Fälle schnell reagiert werden kann. Was der neuen Dienstleistung jetzt noch fehlt, sind ein eigener Name und ein Logo, das dem Premium-Service ein Gesicht gibt. LOGLAN media bekommt den Auftrag – und unser Kreativ-Team macht sich direkt an die Arbeit.

    Umsetzung in Broschüre und Film

    Der neue Premium-Service wird in einer eigenen Broschüre und in einem Film (in deutscher und englischer Sprache) vorgestellt. Auch diese Aufgabe übernimmt LOGLAN media. Mit diesen Tools in der Hand beginnt der Vertrieb die neue Dienstleistung aktiv zu promoten und gewinnt schon bald erste Kunden.

    PRIMO Magazin
    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Namensfindung für die neue Dienstleistung

    Der neue Name soll für Prävention, Priorität und Premium-Service stehen. Er steht für den ersten Schritt schon vor dem Schadenfall. Gleichzeitig soll der Name Mehrwert und Vorteile kommunizieren – und das möglichst kurz und knapp! Die Agentur präsentiert drei Entwürfe, von denen einer sofort überzeugt: Primo Plus. Nach der Freigabe sichert LOGLAN media den Namen für das Unternehmen und leitet alle weiteren Schritte ein.

    Logo-Entwicklung für PRIMO+

    Damit sich die neue Dienstleistung schnell in allen Köpfen ausbreitet, braucht sie ein eigenes Branding. Sie soll zur Marke werden. In diesem Fall empfiehlt LOGLAN media hierfür ein Logo in Form einer Wortmarke. Es besteht also primär aus gestaltetem Text. Individuelle Anpassungen und Design-Elemente verleihen dem geschriebenen Wort seine besondere Wirkung. Bei PRIMO+ arbeiten zwei Buchstaben – das I und das M – besonders eng zusammen. Die Wortmarke wirkt so noch knackiger. Das Plus-Zeichen schmiegt sich nahtlos an den Schriftzug. Und auch das Registered-Zeichen wird so platziert, dass es nicht verloren gehen kann. Neben dem Blau von POLYGONVATRO sorgt ein dunkles Magenta für das farbliche Highlight.

    Logo für Primo Plus
    PRIMO Website
    PRIMO Rollup